BRANDSCHUTZGRUPPE (MODUL 3) — BSG INTERVENTIONSDIENST

HomeBRANDSCHUTZGRUPPE (MODUL 3) — BSG INTERVENTIONSDIENST

BRANDSCHUTZGRUPPE (MODUL 3) — BSG INTERVENTIONSDIENST
EUR ING, Dipl.-HTL-Ing. Peter Anderwald

EUR ING, Dipl.-HTL-Ing. Peter Anderwald

Geschäftsleitung

Kontaktieren Sie uns

Please enter your name
Invalid or empty email
Please enter your message
Your message successfully sent
Something went wrong. Your message was not send

Thema: Gesetzliche Bestimmungen

Gesetzliche Grundlagen für die Brandschutzgruppe
  • Arbeitsstättenverordnung, Landesgesetze
  • Ausbildung
  • Einsatzübungen
  • Behördenbescheide
  • Mannschaftsstärke
  • Ausrüstung
  • Anwesenheitspflicht
Aufgaben und Zielsetzung
  • Unterstützung des Brandschutzbeauftragten bei Evakuierung der Arbeitsstätte
  • Bekämpfung von Entstehungsbränden
  • Vorbereitung eines allfälligen Feuerwehreinsatzes
  • Erkundung vor Eintreffen der Feuerwehr
  • Durchführung des Interventionsdienstes

Thema: Baulicher Brandschutz

Baulicher Brandschutz als Einführung
  • Brandabschnittsbildung
  • Fluchtwegsicherung
  • Fluchtwegkennzeichnung
  • Fluchtwegtüren
  • Abschottungen
  • Brandschutzabschlüsse

Thema: Technischer Brandschutz

Gesetzliche Bestimmungen
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Verordnung über die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten (VbF)
  • Baugesetze und Baunebengesetze und Verordnungen
  • Feuerpolizeigesetze und -Verordnungen
Funktion und Wirkungsweise technischer Brandschutzeinrichtungen
  • TRVB S 114 – Anschaltebedingungen
  • Löschanlagen (Gas-, Funken-, Sprinkler-, Explosionsunterdrückungsanlagen)
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Abnahmen
  • Instandhaltung, speziell Inspektion
  • Revisionen

Thema: Organisation der Brandschutzgruppe

Alarmierungsmöglichkeiten
  • Sirene
  • Personenruf
  • Selektivruf
  • Sammelruf
  • Textdurchsagen
Lotsendienst
  • Erkennbarkeit
  • Ausrüstung
  • Zusatzausbildung
  • Zugänglichkeit
  • Kommunikationsmittel
Erkunden
  • Bereich erkennen
  • Ortskenntnis
  • Gefahren beim Erkunden
Evakuieren

Einschätzen von Gefahrensituationen Warnen – Alarmieren Retten mit einfachen Hilfsmitteln Verwendung von Fluchtfiltermasken und Druckluft-Fluchtgeräten Zusammenarbeit mit Einsatzkräften

Vorbereitende Maßnahmen
  • Evakuierungsplan
  • Fluchtwegsplan
  • Sammelplatz
  • Vorbereitung, Einleitung, Durchführung einer Evakuierung
Innerbetriebliche Maßnahmen im Brandfall

Abschalten, Abstellen von Gefahrenquellen
(Gas, Strom, Wasser, brennbare Flüssigkeiten, Fördereinrichtungen, maschinelle Absauganlagen usw.)

Inbetriebnahme von brandschutztechnischen Einrichtungen

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, brandabschnittsbil-dende Maßnahmen, Löschanlagen, Löschwasserversorgungsanlagen, Hydrantenanlagen usw.

Durchführung von Übungen

praktische Erstellung eines Übungsplanes